WAGYU – EINE RINDERRASSE DER SUPERLATIVE

Wagyu Beef ist das wohl zarteste, am feinsten marmorierteste, exklusivste und auch teuerste Rindfleisch auf diesem Planeten. Die extrem feinen Fettäderchen schmelzen bei der Zubereitung und lassen das Wagyu im wahrsten Sinne des Wortes auf der Zunge zergehen. Das Geschmackserlebnis ist sagenhaft! Wagyu ist der Name einer japanischen Rinderrasse und bedeutet übersetzt nichts weiter als "japanisches Rind". Sie ist direkt mit den berühmten Kobe-Rindern verwandt und unterscheidet sich von "gewöhnlichem" Rind vor allem im Fett: Während Fett normalerweise punktuell oder in dickeren Strängen im Fleisch verteilt ist, wird Wagyu-Fleisch gleichmäßig und vollständig von feinsten Fettäderchen durchzogen. Bis zu 40 % macht der Fettanteil im Wagyu aus, bei den meisten anderen Rinderrassen liegt der Fettanteil bei knapp 10 %. Das viele Fett macht das Fleisch unnachahmlich zart und ist außerdem ein wichtiger Geschmacksträger. Übrigens ist das Fett des Wagyu-Rinds durchaus gesund und besitzt einen sehr hohen Anteil an Omega-3-, Omega-6- und einfach ungesättigten Fettsäuren. Es ist besonders cholesterinarm und hat zahlreiche Nährstoffe. Wenn Sie auf der Suche nach etwas ganz Besonderem sind, empfehlen wir Ihnen Wagyu.

Alle Beiträge
18€ Geschenkt

18€ Geschenkt

Holen Sie sich die neuesten Angebote, besten Rezepte und tolle Zubereitungstipps direkt von unseren Metzgermeistern in Ihr Postfach. Außerdem erhalten Sie einen saftigen Gutschein über 18 € für Ihren ersten Einkauf!

Bedingungen ansehen