Datenschutz

 

Datenschutzbestimmungen

der

Hildener Landmetzgerei GmbH

Westring 21

40721 Hilden

vertreten durch den Geschäftsführer Bernd Stange, ebendort,

(nachfolgend Anbieter)

gegenüber ihren Nutzern.

Mit der nachstehenden Erklärung informieren wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Zusammenhang mit dem Besuch der Webseite http://www.beilerei.com und von deren Unterseiten (nachfolgend gesamthaft als Webseite bezeichnet).

Nutzungsbedingungen für die Website von der Hildener Landmetzgerei GmbH (Beilerei)

Allgemeines

Für jeden Besuch auf und die Nutzung der Website von der Hildener Landmetzgerei gelten die unten stehenden Nutzungsbedingungen (nachfolgend: „Nutzungsbedingungen“). Lesen Sie sich diese Nutzungsbedingungen aufmerksam durch, bevor Sie die Website von der Hildener Landmetzgerei GmbH verwenden. In diesen Nutzungsbedingungen werden die Bedingungen für die Nutzung dieser Website beschrieben.

Diese Website (mit Ausnahme der auf dieser Website verlinkten Websites) wird von der Hildener Landmetzgerei GmbH, einer juristischen Person nach deutschem Recht, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Amtsgericht Düsseldorf unter der HRB-Nummer 44986, mit Sitz in [40721 Hilden, Westring 21] („Hildener Landmetzgerei”, "wir", "uns", "unser", "unsere“) betrieben.

Anwendbarkeit

Durch den Besuch auf dieser Website und die Nutzung der Informationen, Empfehlungen und/oder Dienstleistungen, die auf dieser Website angeboten werden (nachfolgend: „Informationen“), stimmen Sie der Anwendbarkeit unserer Nutzungsbedingungen zu. Die Nutzungsbedingungen gelten für alle Besucher/Nutzer dieser Website und der darauf enthaltenen Informationen. Wenn Sie diesen Nutzungsbedingungen nicht zustimmen möchten, bitten wir Sie, diese Website nicht weiter zu besuchen oder zu verwenden. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Nutzungsbedingungen jederzeit ohne weitere Benachrichtigung verändert werden können und raten Ihnen als Besucher und/oder Nutzer dieser Website deshalb, die Nutzungsbedingungen regelmäßig auf mögliche Veränderungen zu überprüfen.

Nutzen Sie die Schaltfläche „Ausdrucken“, um die Nutzungsbedingungen auszudrucken oder herunterzuladen. Wenn Sie die Nutzungsbedingungen als Ausdruck erhalten möchten, schicken Sie Ihre Anschrift und Ihr Anliegen bitter per E-Mail an [metzgermeister@beilerei.com].

Verfügbarkeit der Website und Änderungen

Zugang zur Website der Hildener Landmetzgerei wird zeitlich beschränkt gewährt, und wir behalten uns das Recht vor, einen oder mehrere Dienste, die wir über unsere Website zur Verfügung stellen - ohne weitere Mitteilung - einzustellen und nicht weiter anzubieten oder anzupassen.

Es ist beabsichtigt, dass diese Website 24 Stunden pro Tag und sieben Tage pro Woche erreicht werden kann. Die Hildener Landmetzgerei haftet trotzdem nicht dafür, wenn diese Website ungeachtet der Gründe zu einem bestimmten Zeitpunkt oder für einen bestimmten Zeitraum nicht erreichbar ist, oder das Maß der Erreichbarkeit nicht erreicht werden kann. Wenn wir dies notwendig erachten, können wir den Zugang zur Website unterbrechen oder die Website für einen unbestimmten Zeitraum abschalten. Wir können den Zugriff auf bestimmte Bereiche der Website oder auf die Website insgesamt von Zeit zu Zeit beschränken.

Sie sind dafür verantwortlich, alle Maßnahmen zu treffen, die notwendig sind, um Zugang zu unserer Website zu erhalten. Sie sind außerdem dafür verantwortlich, dafür zu sorgen, dass diese Nutzungsbedingungen von allen Personen zur Kenntnis genommen und eingehalten werden, die sich über Ihre Internetverbindung Zugriff auf unsere Website verschaffen.

Wir sind bemüht, unsere Website regelmäßig zu aktualisieren und können den Inhalt jederzeit verändern. Informationen auf unserer Website können zu einem bestimmten Zeitpunkt veraltet sein, aber wir sind keinesfalls zur Aktualisierung dieser Informationen verpflichtet.

Informationen und Haftung

Die Informationen werden lediglich für allgemeine Informationszwecke zur Verfügung gestellt und stellen keine Ratschläge dar. Die Hildener Landmetzgerei haftet nicht für mögliche Schäden, die aus der Nutzung (oder der Nichtverfügbarkeit) der Website entstehen, insbesondere nicht für Schäden, die durch (die übertragung) von Viren oder Unrichtigkeiten oder Unvollständigkeiten bei den Informationen entstehen, es sei denn, dass diese Schäden infolge grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz seitens der Hildener Landmetzgerei eingetreten sind. Die Hildener Landmetzgerei haftet ferner nicht für Schäden, die infolge der Verwendung von elektronischen Kommunikationsmedien entstehen, beispielsweise für Schäden aus nicht, falsch oder verspätet zugestellten Informationen, die auf elektronischem Wege kommuniziert wurden, oder für Schäden aufgrund von Informationen, die während der Kommunikation auf elektronischem Wege von Dritten oder durch Computerprogramme zur elektronischen Kommunikation von Informationen abgefangen oder verändert wurden. Dies hat keinen Einfluss auf unsere Haftung für Sterbefälle oder Personenschäden infolge von Fahrlässigkeit, unsere Haftung für die betrügerische Darstellung von Tatsachen oder eine falsche Darstellung fundamentaler Daten sowie auf möglicherweise andere Haftungsansprüche, die aufgrund der geltenden Gesetzgebung nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden können.

Links zu anderen Websites

Auf dieser Website sind Links (beispielsweise durch die Verwendung von Hyperlinks, Banner oder Schaltflächen) zu externen Websites enthalten. Das heißt nicht automatisch, dass die Hildener Landmetzgerei mit diesen Websites oder ihren Eigentümern in Verbindung steht. Aus diesem Grund ist die Hildener Landmetzgerei auch nicht für diese übrigen Websites und die dort genannten Informationen verantwortlich. Die Hildener Landmetzgerei haftet nicht für die Verwendung oder den Inhalt von Websites, von denen auf diese Website verlinkt wird oder zu denen Verlinkungen auf dieser Website bestehen. Unsere Datenschutz- und Cookie-Erklärung gelten nicht für die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf oder über derartige externe Websites. Wir raten Ihnen deshalb vor der Verwendung externer Websites dazu, die dort für anwendbar erklärten Nutzungsbedingungen aufmerksam durchzulesen.

Personenbezogene Daten

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten gelten unsere Datenschutz- und Cookie-Erklärung. Wir raten Ihnen daher, unsere Datenschutz- und Cookie-Erklärung aufmerksam durchzulesen, bevor Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

Geistige Eigentumsrechte

Sofern keine anderslautende Regelung genannt wird, befinden sich alle geistigen Eigentumsrechte, insbesondere Urheber- und Markenrechte, auf u.a., jedoch nicht beschränkt auf Texte, Abbildungen, Bildmaterial, Töne und Software im Eigentum der Hildener Landmetzgerei und/oder den mit ihr verbundenen Gesellschaften bzw. wurden diese mit Zustimmung des jeweiligen Eigentümers aufgenommen.

Es ist zulässig, Teile der Website zur Verwendung für persönliche, informative (nicht-kommerzielle) Zwecke auszudrucken oder auf eine Festplatte herunterzuladen, sofern der Inhalt unverändert bleibt und um den folgende Copyright-Hinweis ergänzt wird: „© Vion Food Group. Alle Rechte vorbehalten.“ Alle übrigen Formen der Nutzung dieser Website und der darauf zur Verfügung gestellten Informationen, beispielsweise die Speicherung oder Reproduktion (von Teilen) der Website der Hildener Landmetzgerei in einer externen Website oder die Erstellung von Links, Hyperlinks oder Deeplinks zwischen der Website der Hildener Landmetzgerei und einer anderen (externen) Website, sind ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung der Hildener Landmetzgerei verboten. Die kommerzielle Nutzung (einer Kopie oder von Teilen) dieser Website und/oder der darauf dargestellten Marken ist zu keinem Zeitpunkt zulässig.

Von Ihnen zur Verfügung gestellte Informationen Informationen, die Sie auf unsere Website hochladen, dürfen genau wie alle übrigen Aktivitäten auf dieser Site:

  • nicht unwahr, falsch oder irreführend sein;
  • nicht gegen die geltenden Gesetze, Vorschriften, Lizenzen oder Rechte Dritter verstoßen oder diese verletzen;
  • nicht schädlicher, drohender, verunglimpfender, obszöner, verletzender Natur oder aus rassistischen oder ethischen Gründen anstößig sein und dürfen keine Verletzung der Rechte Dritter darstellen;
  • dürfen keine illegalen Aktivitäten ermöglichen;
  • dürfen keine sexuell expliziten Bilder zeigen;
  • dürfen nicht zu unrechtmäßiger Gewalt anstiften oder diese fördern;
  • dürfen nicht aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, dem Wesen, einer Behinderung diskriminierend sein und auch nicht anderweitig kraft Gesetzes verboten sein;
  • dürfen keinen Sach- oder Personenschaden verursachen;
  • dürfen keinesfalls die richtige Funktionsweise der Website stören und auch nicht die Sicherungsmaßnahmen umgehen, mit denen ein unbefugtes Eindringen in die Website oder die Störung der Funktionsweise der Website verhindert werden, und auch nicht heimlich ein System einbringen, mit dem Informationen oder personenbezogene Daten unbefugt abgefangen werden oder sich diese zu eigen gemacht werden.

Hiermit erklären Sie, dass ein möglicher Beitrag Ihrerseits zu dieser Website den oben genannten Normen genügt.

Die Hildener Landmetzgerei meldet derartige Verstöße oder Vergehen an die zuständigen Ermittlungsbehörden und arbeitet mit diesen Behörden dahingehend zusammen, dass den Behörden im Falle von (vermuteten) Verstößen oder Vergehen Ihre Identität mitgeteilt wird. Wenn ein Verstoß gegen die vorstehenden Bedingungen festgestellt wird, hat dies die sofortige Beendigung Ihrer Berechtigung zur Nutzung unserer Website zur Folge.

Die Hildener Landmetzgerei hat das Recht, von Ihnen auf unserer Website platzierte Informationen, Materialien oder Berichte ohne weitere Mitteilung zu entfernen, wenn diese Informationen, Berichte oder Materialien unserer Ansicht nach in Bezug auf den Inhalt der Website nicht den in diesen Nutzungsbedingungen genannten Normen entsprechen.

Schadloshaltung

Sie erklären hiermit, dass Sie die Hildener Landmetzgerei von allen möglichen Rechtsstreitigkeiten, Forderungen und gegen die Hildener Landmetzgerei gerichteten Ansprüchen freistellen und schadlos halten, die infolge der Verwendung und/oder Nutzung der von Ihnen übermittelten Informationen, Materialien oder Berichten auf unserer Website entstehen oder durch die gegen (geistige Eigentums-) Rechte von Dritten verstoßen wird oder die anderweitig gegenüber Dritten unrechtmäßig sind.

Nichtigkeit

Wenn diese Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise nichtig sind oder werden, dann bleiben die übrigen Bestandteile dieser Nutzungsbedingungen unverändert gültig und wirksam. Der nichtige Teil der Nutzungsbedingungen wird sodann durch gültige Bestimmungen mit Rechtswirksamkeit ersetzt, die unter Berücksichtigung von Inhalt und Zweck dieser Nutzungsbedingungen so weit wie möglich den Bestimmungen des nichtigen Teils dieser Nutzungsbedingungen entsprechen.

Geltendes Recht und Gerichtsstand

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen ausschließlich dem deutschen Recht. Einziger Gerichtsstand für alle möglicherweise im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen entstehenden Rechtsstreitigkeiten, auch hinsichtlich deren Bestehen und Gültigkeit, ist der Sitz des Betreibers.

Fragen, Kommentare oder EmpfehlungenWenn Ihr Besuch oder Ihre Nutzung dieser Website Anlass zu Fragen, Kommentaren oder Empfehlungen gegeben hat, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf, per E-Mail: metzgermeister@beilerei.com oder auf dem Postweg an Hildener Landmetzgerei GmbH, Westring 21, 40721 Hilden.

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise zum Datenschutz

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierzu gehören unmittelbar personenbezogene Angaben, wie Ihr Vor- und Nachname, aber auch solche Daten, die in Verbindung mit anderen Angaben dazu führen können, dass Sie als natürliche Person identifiziert werden können, wie z.B. Ihre Telefonnummer.

Die Hildener Landmetzgerei sichert zu sich bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten an alle geltenden Gesetze und Vorschriften zu halten. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung. In dieser Datenschutzerklärung wird angegeben, welche Arten personenbezogener Daten mit dem Besuch der Webseite www.beilerei.com der Hildener Landmetzgerei und/oder ihren verbundenen Unternehmen („Vion“) erhoben werden, für welche Zwecke diese Erhebung erfolgt, wie die personenbezogenen Daten verwendet, konsultiert, veröffentlicht oder anderweitig verarbeitet und geschützt werden. Weitere Informationen zu Vion sind erhältlich auf https://www.vionfoodgroup.com/de/about-Vion.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular oder im Bestellprozess unseres Shops eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Anwendbarkeit

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf alle personenbezogenen Daten, die von der Hildener Landmetzgerei im Rahmen der Interaktion zwischen der Hildener Landmetzgerei und Ihnen im Zusammenhang mit den Diensten erhoben werden, die von der Hildener Landmetzgerei angeboten werden, wozu unter anderem alle offline und online erhobenen Datensätze personenbezogener Daten gehören. Diese Datenschutzerklärung ist Bestandteil der Nutzungsbedingungen für die Website der Hildener Landmetzgerei.

Kinder

Die Websiten der Hildener Landmetzgerei und der mit ihr verbundenen Gesellschaften sind für die Nutzung durch Erwachsene entwickelt worden. Wenn du noch keine 16 Jahre alt bist, musst du die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung mit einem Elternteil/Vormund besprechen und dir sicher sein, dass du den vorliegenden Inhalt verstehst und akzeptierst. Wenn wir feststellen, dass wir personenbezogene Daten von Minderjährigen ohne die Zustimmung eines Elternteils/Vormunds verarbeitet haben, obwohl diese Zustimmung erforderlich war, werden diese personenbezogenen Daten so schnell wie möglich gelöscht. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für eine Altersüberprüfung nutzen.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Hildener Landmetzgerei GmbH
Westring 21
40721 Hilden
Telefon: +49 (0) 2103 307496
E-Mail: metzgermeister@beilerei.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Ihre Rechte

Auskunft, Sperrung, Löschung

In dem Moment, in dem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt haben, haben Sie das Recht, die Hildener Landmetzgerei dazu aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren oder zu löschen oder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Einwände gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu äußern, und Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus können Sie jederzeit eine Anfrage auf Einsichtnahme zu Ihren personenbezogenen Daten stellen. Nehmen Sie diesbezüglich bitte per E-Mail an metzgermeister@beilerei.com Kontakt zu uns auf und teilen Sie uns Ihren Namen, Ihre Anschrift und ggf. den Namen Ihres Unternehmens mit. Durch Ihren Antrag auf Einsichtnahme erklären Sie, dass die personenbezogenen Daten, für die Sie den Antrag stellen, Ihre Person betreffen.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie der Hildener Landmetzgerei erteilt haben, zu widerrufen. Der Widerruf der Zustimmung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Zustimmung vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Sollten Sie wider Erwarten eine Beschwerde zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch die Hildener Landmetzgerei haben, müssen Sie diese Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde vortragen, in diesem Fall der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes NRW, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Den Datenschutzbeauftragten sowie dessen Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/NordrheinWestfalen.html?nn=5217144.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Der Schutz von personenbezogenen Daten

Wir leiten alle angemessenen Vorsorgemaßnahmen ein, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu schützen und zu sichern. Ebenso verlangen wir derartige Maßnahmen von Dritten, die Ihre personenbezogenen Daten für uns verarbeiten.

Verlinkte Sites

Unsere Websites können Links zu und von den Websites unserer Partnernetzwerke, Werbepartner, mit uns verbundener Unternehmen und sonstiger Dritter enthalten. Wenn Sie über einen solchen Link auf eine dieser Websites gelangen, müssen Sie sich im Klaren darüber sein, dass für diese Website eine eigene Datenschutzbestimmung gilt, und dass wir für diese Bestimmung weder verantwortlich sind noch dafür haften. überprüfen Sie diese Bestimmung, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten auf dieser Website angeben.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Website

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer bei Einzugsermächtigung) zu übermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung benötigt.

Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Wenn Sie die Website der Hildener Landmetzgerei besuchen, verwenden wir Cookies, um bei jeder Interaktion zwischen Ihnen und uns bestimmte Informationen zu speichern, z.B. die Anzahl Besuche auf der Website, wie lange Sie auf der Website sind und welche Seiten Sie sich auf der Website anschauen sowie welche Art Browser und welches Betriebssystem Sie verwenden, Ihre IP-Adresse und die Internetdomain.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die wir an Ihren Internetbrowser schicken. Dieser speichert die Cookies anschließend auf der Festplatte Ihres Computers, wodurch wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website wiedererkennen können. Wir erfassen die vorgenannten Informationen, um die Nutzung unserer Website zu überwachen, Ihnen eine Website und eine Dienstleistung zu bieten, die Ihren Interessen entspricht, und um Ihnen Informationen über unser Unternehmen und unsere (neuen) Produkte und Dienstleistungen zu schicken, die sich an Ihren Interessen orientieren.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Das Content-Management-System („CMS“) dieser Website, Hubspot, setzt ein Cookie, um Ihren Besuch, die Session, zu verfolgen und auf diese Weise die Funktion des CMS für Sie zu optimieren. Mithilfe von Session-Cookies können wir sehen, welche Bestandteile der Website Sie sich während Ihres Besuchs angeschaut haben. Wir können unsere Dienstleistung dadurch so weit wie möglich auf das Surfverhalten unserer Besucher anpassen. Diese Cookies werden automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Webbrowser schließen.

Einsatz von Cookies im Bezug auf das “CMS” HubSpot

Wir setzen für unsere Online Marketing-Aktivitäten HubSpot ein. Hierbei handelt es sich um eine integrierte Software-Lösung, mit der wir verschiedene Aspekte unseres Online Marketings abdecken.

Dazu zählen unter anderem:

  • Content Management (Website und Blog)
  • E-Mail Marketing (Newsletter sowie automatisierte Mailings, bspw. zur Bereitstellung von Downloads)
  • Social Media Publishing & Reporting
  • Reporting (z.B. Traffic-Quellen, Zugriffe, etc. ...)
  • Kontaktmanagement (z.B. Nutzersegmentierung & CRM)
  • Landing Pages und Kontaktformulare

Diese Informationen sowie die Inhalte unserer Website werden auf Servern unseres Softwarepartners HubSpot gespeichert. Sie können von uns genutzt werden, um mit Besuchern unserer Website in Kontakt zu treten und um zu ermitteln, welche Leistungen unseres Unternehmens für sie interessant sind.

Alle von uns erfassten Informationen unterliegen dieser Datenschutzbestimmung. Wir nutzen alle erfassten Informationen ausschließlich zur Optimierung unseres Marketings.

HubSpot ist ein Software-Unternehmen aus den USA mit einer Niederlassung in Irland.

Kontakt:

HubSpot
2nd Floor 30 North Wall Quay
Dublin 1, Ireland,
Telefon: +353 1 5187500.

HubSpot ist unter den Bedingungen des "EU - U.S. Privacy Shield Frameworks" zertifiziert und unterliegt dem TRUSTe 's Privacy Seal sowie dem "U.S. - Swiss Safe Harbor" Framework.Mehr zu den Datenschutzbestimmungen von HupSpot finden Sie hier.

Mehr Informationen von HubSpot hinsichtlich der EU-Datenschutzbestimmungen finde Sie hier.Mehr Informationen zu den von HubSpot verwendeten Cookies finden Sie hier  und auch unter diesem Link.

Einsatz von Cookies im Rahmen von Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Die von Google erhobenen Daten werden so weit wie möglich anonymisiert. Diese Website verwendet Google Analytics unter Zuhilfenahme von „anonymizeIP ()“, einem System, mit dem die IP-Adressen verkürzt dargestellt werden. Die Informationen werden auf Server in den Vereinigten Staaten übertragen und dort von Google gespeichert. Google verpflichtet sich, die Privacy Shield-Prinzipien einzuhalten, und nimmt am Privacy Shield-Programm des US-Handelsministeriums teil. Dazu gehört, dass für die eventuelle Verarbeitung von personenbezogenen Daten ein angemessenes Schutzniveau eingehalten werden muss. Für weitere Informationen lesen Sie sich bitte zum einen die Datenschutzbestimmungen von Google und zum anderen die spezifischen Datenschutzbestimmungen von Google Analytics durch.

über unsere Website wird als Teil des „Analytics“-Diensts ein Cookie des US-Unternehmens Google Inc. („Google“) platziert. Wir nutzen diesen Dienst, um in Form von Berichten etwas darüber zu erfahren, wie unsere Website von den Besuchern genutzt wird. Google kann diese Informationen an Dritte weitergeben, wenn Google dazu gesetzlich verpflichtet wird, oder insoweit Dritte diese Informationen im Namen von Google verarbeiten. Darauf haben wir keinen Einfluss. Wir haben es Google nicht gestattet, die erhaltenen Analytics-Informationen für andere Google-Dienste zu verwenden.

Alternativ können Sie das auf dieser Webseite hier ausstellen: Google Analytics deaktivieren

Cookies blockieren

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie beim Erhalt eines Cookies benachrichtigt werden, oder dass der Erhalt von Cookies blockiert wird. Es ist möglich, Cookies zu blockieren oder keine Zustimmung zu erteilen. Die meisten Internetbrowser lassen sich so einstellen, dass Cookies nicht akzeptiert werden. Wie Sie diese Einstellung vornehmen, hängt vom verwendeten Internetbrowser ab. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bestimmte Teile der Website der Hildener Landmetzgerei nicht oder nicht richtig funktionieren werden, wenn Sie sich dazu entschließen, Cookies zu blockieren.

Bitte beachten Sie außerdem, dass Ihnen in diesem Fall nicht mehr alle Möglichkeiten unserer Website zur Verfügung stehen. Die Cookies werden über den Server der Hildener Landmetzgerei erfasst. Bei der Speicherung und übertragung Ihrer Daten über das Internet verwenden wir die derzeit technisch üblichen Schutzmechanismen.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=deAlternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Cookies löschen

Nach dem Besuch der Website der Hildener Landmetzgerei können Sie sich dazu entschließen, die Cookies von Ihrem Computer zu löschen.

Upload von Material auf unserer Website

Wenn Sie unaufgefordert Ideen, Informationen und/oder Material in Form von unter anderem Texten, Bildern, Ton oder Software („Material“) auf dieser Website platzieren, hochladen oder per E-Mail oder anderweitig an die Hildener Landmetzgerei schicken, hat die Hildener Landmetzgerei das uneingeschränkte Recht, dieses Material kostenlos und uneingeschränkt zu verwenden, zu kopieren, zu verbreiten und/oder kommerziell zu nutzen und ist im Hinblick auf derartiges Material nicht an jedwede Geheimhaltungsverpflichtungen gebunden. Die Hildener Landmetzgerei hat das Recht, Ihre Identität Dritten gegenüber bekannt zu machen, die behaupten, dass das Material, das von Ihnen auf unserer Website platziert oder hochgeladen wurde, gegen jedwede Rechte verstößt, die diese Dritte an dem Material haben, beispielsweise geistige Eigentumsrechte oder das Recht auf Datenschutz.

Cookies blockieren

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie beim Erhalt eines Cookies benachrichtigt werden, oder dass der Erhalt von Cookies blockiert wird. Es ist möglich, Cookies zu blockieren oder keine Zustimmung zu erteilen. Die meisten Internetbrowser lassen sich so einstellen, dass Cookies nicht akzeptiert werden. Wie Sie diese Einstellung vornehmen, hängt vom verwendeten Internetbrowser ab. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bestimmte Teile der Website der Hildener Landmetzgerei nicht oder nicht richtig funktionieren werden, wenn Sie sich dazu entschließen, Cookies zu blockieren. Bitte beachten Sie außerdem, dass Ihnen in diesem Fall nicht mehr alle Möglichkeiten unserer Website zur Verfügung stehen. Die Cookies werden über den Server der Hildener Landmetzgerei erfasst. Bei der Speicherung und übertragung Ihrer Daten über das Internet verwenden wir die derzeit technisch üblichen Schutzmechanismen. Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten. Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Cookies löschen

Nach dem Besuch der Website der Hildener Landmetzgerei können Sie sich dazu entschließen, die Cookies von Ihrem Computer zu löschen.

Nutzungsdaten Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Name der abgerufenen Webseite, bzw. URL
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode
  • übertragene Datenmenge
  • verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Browsersoftware und Softwareversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (Webseite, über die die Anfrage kommt)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs/der Serveranfrage
  • IP-Adresse
  • Zufallsgenerierte Schlüsselnummer des Cookies bzw. der Sitzung

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Webseite – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Über das Kontaktformular können Sie diverse Anfragen direkt an uns übermitteln. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Bestandsdaten bei der Nutzung des Kontaktformulars sind:

  • Anrede (Pflichtfeld)
  • Vor- und Nachname (Pflichtfeld)
  • E-Mail Adresse (Pflichtfeld)
  • Telefonnummer
  • Textnachricht

Der Anbieter erhebt und nutzt diese personenbezogenen Daten, soweit sie zur Erfüllung/Erledigung der im Kontaktformular übermittelten Nachricht/Anfrage etc. nötig sind. Zur Verschlüsselung der von Ihnen übermittelten Daten zwischen Ihrem Computer bzw. mobilen Endgerät und dem Server des Anbieters verwendet der Anbieter ein SSL-Sicherheitssystem. Sie müssen zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten ausdrücklich zustimmen.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen, z.B. um getätigte Bestellungen und deren Lieferstatus online auf unserer Website einzusehen oder Ihre Gutscheine zu verwalten. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Kommentarfunktion auf dieser Website

Wir stellen auf der Webseite eine Funktion zur Verfügung, die es ermöglicht Kommentare an uns zu senden, die dann auf der Webseite veröffentlicht werden können. Sie müssen zur Veröffentlichung Ihres Beitrages ausdrücklich zustimmen, dass sowohl Ihr Beitrag, als auch Ihr Name veröffentlicht werden dürfen.

Bestandsdaten bei der Nutzung des Forums bzw. der Kommentarfunktion:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail Adresse
  • IP-Adresse

Speicherung der IP-Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen. Die im Rahmen des Abonnierens von Kommentaren eingegebenen Daten werden in diesem Fall gelöscht; wenn Sie diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle (z.B. Newsletterbestellung) an uns übermittelt haben, verbleiben die jedoch bei uns.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Online-Shops, Händler und Warenversand

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Upload von Material auf unserer Website

Wenn Sie unaufgefordert Ideen, Informationen und/oder Material in Form von unter anderem Texten, Bildern, Ton oder Software („Material“) auf dieser Website platzieren, hochladen oder per E-Mail oder anderweitig an die Hildener Landmetzgerei schicken, hat die Hildener Landmetzgerei das uneingeschränkte Recht, dieses Material kostenlos und uneingeschränkt zu verwenden, zu kopieren, zu verbreiten und/oder kommerziell zu nutzen und ist im Hinblick auf derartiges Material nicht an jedwede Geheimhaltungsverpflichtungen gebunden. Die Hildener Landmetzgerei hat das Recht, Ihre Identität Dritten gegenüber bekannt zu machen, die behaupten, dass das Material, das von Ihnen auf unserer Website platziert oder hochgeladen wurde, gegen jedwede Rechte verstößt, die diese Dritte an dem Material haben, beispielsweise geistige Eigentumsrechte oder das Recht auf Datenschutz.

Wenn Sie unaufgefordert Ideen, Informationen und/oder Material in Form von unter anderem Texten, Bildern, Ton oder Software („Material“) auf dieser Website platzieren, hochladen oder per E-Mail oder anderweitig an die Hildener Landmetzgerei schicken, hat die Hildener Landmetzgerei das uneingeschränkte Recht, dieses Material kostenlos und uneingeschränkt zu verwenden, zu kopieren, zu verbreiten und/oder kommerziell zu nutzen und ist im Hinblick auf derartiges Material nicht an jedwede Geheimhaltungsverpflichtungen gebunden. Die Hildener Landmetzgerei hat das Recht, Ihre Identität Dritten gegenüber bekannt zu machen, die behaupten, dass das Material, das von Ihnen auf unserer Website platziert oder hochgeladen wurde, gegen jedwede Rechte verstößt, die diese Dritte an dem Material haben, beispielsweise geistige Eigentumsrechte oder das Recht auf Datenschutz.

4. Soziale Medien

Facebook-Plugins (Like & Share-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

LinkedIn Plugin

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufgebaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter:

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

5. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Google Analytics Remarketing

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden. Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen. Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”). Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Facebook Pixel

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinieverwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Sie können außerdem die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Alternativ können Sie das auf dieser Webseite hier ausstellen: Facebook Opt Out

6. Newsletter

Datennutzung bei der Newsletter-Registrierung

Bei einer Anmeldung zum Newsletter nutzen wir Ihre eingegebene Emailadresse für die dort angegebenen eigenen Werbezwecke, bis Sie sich vom Bezug des Newsletters abmelden. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Möglichkeit zur Newsletter-Registrierung finden Sie unter anderem im Footer der Website www.beilerei.com. Die Abmeldung ist jederzeit in den zugesandten Newsletter-E-Mails etwa über den "Austragen"-Link möglich oder Sie können uns zur Abbestellung des Newsletters können eine E-Mail an metzgermeister@beilerei.com schreiben, oder uns auf anderem Wege, z.B. per Post oder Telefon kontaktieren. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Bestandsdaten bei der Anmeldung zum Newsletter sind:

  • Emailadresse

Neben der E-Mail-Adresse benötigen wir von Ihnen Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

7. Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

8. Zahlungsanbieter

PayPal

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”).

Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

Sofortüberweisung

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung mittels “Sofortüberweisung” an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die Sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München (im Folgenden “Sofort GmbH”).

Mit Hilfe des Verfahrens “Sofortüberweisung” erhalten wir in Echtzeit eine Zahlungsbestätigung von der Sofort GmbH und können unverzüglich mit der Erfüllung unserer Verbindlichkeiten beginnen. Wenn Sie sich für die Zahlungsart “Sofortüberweisung” entschieden haben, übermitteln Sie die PIN und eine gültige TAN an die Sofort GmbH, mit der diese sich in Ihr Online-Banking-Konto einloggen kann. Sofort GmbH überprüft nach dem Einloggen automatisch Ihren Kontostand und führt die Überweisung an uns mit Hilfe der von Ihnen übermittelten TAN durch. Anschließend übermittelt sie uns unverzüglich eine Transaktionsbestätigung. Nach dem Einloggen werden außerdem Ihre Umsätze, der Kreditrahmen des Dispokredits und das Vorhandensein anderer Konten sowie deren Bestände automatisiert geprüft.

Neben der PIN und der TAN werden auch die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten sowie Daten zu Ihrer Person an die Sofort GmbH übermittelt. Bei den Daten zu Ihrer Person handelt es sich um Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer(n), Email-Adresse, IP-Adresse und ggf. weitere zur Zahlungsabwicklung erforderliche Daten. Die Übermittlung dieser Daten ist notwendig, um Ihre Identität zweifelsfrei zu festzustellen und Betrugsversuchen vorzubeugen.

Die Übermittlung Ihrer Daten an die Sofort GmbH erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

Details zur Zahlung mit Sofortüberweisung entnehmen Sie folgenden Links: https://www.sofort.de/datenschutz.html und https://www.klarna.com/sofort/.

9. Änderungen an unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht, diese Datenschutzerklärung anzupassen. Alle möglicherweise in Zukunft von uns an dieser Datenschutzerklärung vorgenommenen Änderungen werden auf dieser Website veröffentlicht.

10. Kontakt

Bei Fragen, Anmerkungen und/oder Auskunftsersuchen Ihrerseits stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie derartige Anliegen an metzgermeister@beilerei.com und nennen Sie darin Ihren Namen, den Firmennamen und Ihre Anschrift. Wenn Ihre Frage von Mitarbeitern außerhalb des EWR beantwortet werden muss, die für die Hildener Landmetzgerei oder für einen unserer Lieferanten arbeiten, besteht die Möglichkeit, dass wir die Daten, die wir über Ihre Person erheben, an einen Standort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) weiterleiten und dort speichern.”).

Zuletzt angesehene Stücke