Wet Aged Filet vom Wagyu-Rind

Das Auserlesene

89,70 € *
(299,00 € * / 1 kg), inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Der Filetanteil ist im Verhältnis zum Gesamtgewicht des Rindes sehr klein. Das trägt bei zur Eleganz und Kultiviertheit des Cuts und macht es zum wertvollsten Stück. In diesem Fall eines besonders wertvollen Rindes: Dem urgesund aufgezogenen, langsam und lange gemästeten japanischstämmigen Wagyu, auch unter dem Namen Kōbe-Rind bekannt, wenn es aus Kōbe stammt. Es besitzt eine extrem gleichmäßige, feine Marmorierung und einen bis zu 50% höheren Anteil an ungesättigten Fettsäuren.

Lassen Sie sich von unseren Zubereitungstipp für dieses leckere Stück inspierieren!

Artikelgewicht:

Dieser Artikel wird grammgenau verwogen.

Rinderfilet vom Wagyu? Das wäre dann der teuerste Teil des Rindes vom teuersten Hausrind der... mehr
Wet Aged Filet vom Wagyu-Rind

Produktinformationen

Herkunft Australien
Struktur besonders zart, sehr stark marmoriert
Gattung Rind
Geschmacksintensität mild
Zubereitung Grillen, Kurzbraten, Niedertemperatur
Nährwertangaben 121 Kalorien / 100g, 21,2 Eiweiß / 100g, 4,0 Fett / 100g, 1,7 gesättigte Fettsäuren / 100g, 0,04 Natrium / 100g, 0,10 Salz / 100g
Verpackung Standardmäßig auf Palmblatt folienverpackt auf Wunsch auch vakuumverpackt
Artikel-Nr. VN10013
Metzgermeister Schmitz
Metzgers Meinung

Das sagt unser Metzgermeister:„Rinderfilet vom Wagyu? Das wäre dann der teuerste Teil des Rindes vom teuersten Hausrind der Welt. Wär’ protzig, wenn’s nicht so lecker wäre.“ Fachsimpelei gefällig? Sie erreichen unseren Metzgermeister unter: metzgermeister@beilerei.com
02103 - 30 74 96
Mo-Fr, 08:00 - 16:00 Uhr

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wet Aged Filet vom Wagyu-Rind"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ein Filet, viele Möglichkeiten. Der Filetkopf wird zu Boeuf Stroganoff, die Spitze zu... mehr

Ein Filet, viele Möglichkeiten. Der Filetkopf wird zu Boeuf Stroganoff, die Spitze zu Geschnetzeltem. Dazwischen locken die zarten Filets Mignon, die Tournedos und das prächtige Chateaubriand: Ein doppeltes Filet-Steak.
Behandeln Sie das Filet liebevoll zart, würzen Sie es liebevoll und setzen Sie es nicht zu lang der Hitze aus! Wenn Sie das beherzigen, ist es ein echter Allrounder. Sie können es:  

  • Braten
  • Schmoren  
  • Niedriggaren  
  • Grillen  
  • Pochieren  
  • am Stück: Verschnüren, mit Gewürzen massieren, in die Perfektion grillen.  

 

Extratipp von unserem Metzgermeister 
“Was immer funktioniert: die Drei-Zonen-Glut mit indirekter Hitze. Dafür einfach die Grillkohle auf dem Kohlerost von der Mitte her ansteigend zum Rand aufschütten. Damit schafft man drei Hitzezonen und kann das Fleisch perfekt garen.”

Don’t forget!
Grill schrubben nervt. Deshalb eine Grillschale aufstellen, die tropfendes Fett auffängt, den Grill sauber hält und seine Lebenszeit verlängert.

Klassische Gewürze & Begleiter:

  • Sauce béarnaise  
  • Kräuter wie Kresse, Petersilie, Thymian, Rosmarin, Salbei  
  • Meersalz  
  • Pfeffer aus der Mühle
Zuletzt angesehene Stücke
Raritäten